Eigener Trauerredner
Die Trauerrede ist das Kernstück einer Trauerfeier

Eigener Trauerredner

Bevor ein Mensch zu Grabe getragen wird – egal ob im Sarg oder als Urne – nehmen Familie, Freunde und Kollegen gemeinsam Abschied bei einer Trauerfeier. Dabei wird das Leben des Verstorbenen noch einmal gewürdigt, Anekdoten aus seinem Leben erzählt und Erinnerungen an gemeinsame Erlebnisse wachgerufen. Gehörte der Verstorbene keiner Glaubensgemeinschaft an, so übernimmt ein weltlicher Redner die Gestaltung der Trauerfeier.
Bei Firmament Bestattungen haben Sie einen Ansprechpartner, der sich nicht nur um die Organisation der Bestattung kümmert, sondern auch die Trauerrede hält. In einem mehrstündigen Gespräch sammeln Sie gemeinsam Fakten und Geschichten rund um die verstorbene Person, die die Grundlage für die Trauerrede bildet.
Wenn alle Trauergäste sich bei der Trauerfeier erinnern und bei der Erinnerung an vergangene Ereignisse auch einmal schmunzeln müssen, dann ist die Trauerfeier dem Verstorbenen gerecht geworden.

Firmament-Bestattungen-Frank-Hohensee
Eigene Trauerredner